Angehörigenarbeit

Die Angehörigenarbeit ist ein sehr wichtiger Bestandteil im therapeutischen und pflegerischen Prozess

Wir bieten verschiedene Möglichkeiten an. um die Angehörigen einzubeziehen:

  • Angehörigensprechstunde
  • Angerhörigennachmittage
  • Diabetesschulungsprogramm für Angehörige
  • Ernährungsberatung für Angehörige
  • Betreuung der Angehörigen durch unsere Sozialfürsorgerin
  • Betreuung der Angehörigen bei einer Veränderung der Pflegesituation des Heimbewohners
  • Beratungsgespräch
  • Betreuung für schwer kranke und sterbende Menschen, für ihre Angehörigen und Familien durch geschulte Hospizbegleiter/innen
  • Feste zu den unterschiedlichsten Gelegenheiten, an denen selbstverständlich Angehörige teilnehmen können; ein Aushang in den Wohnbereichen informiert sie rechtzeitig
  • Pflegekurse für Angehörige

Auf Wunsch können wir für Ihre Angehörigen Zimmer vermitteln und bieten gleichzeitig verschiedene Pflege-, Gesundheits- oder Wohlfühlprogramme an, die während der Dauer des Aufenthalts in Anspruch genommen werden können.


Sozialdienst

Da es Ihnen mit Sicherheit schwer fällt, Behördengänge zu erledigen sowie entsprechende Formulare auszufüllen, ist unsere Mitarbeiterin des Sozialen Dienstes jederzeit bereit, diese Aufgaben für Sie zu erledigen.

Sterbebegleitung

Auch die Sterbebegleitung ist ein zentraler Bestandteil einer Seniorenpflegeeinrichtung. Die Mitarbeiter stellen sich der Aufgabe, die Menschen ohne Ansehen ihrer Person, ihrer religiösen oder weltanschaulichen Einstellung und ihrer Krankheit am Ende ihres Lebens so bewusst und geborgen wie möglich in ihrer gestalteten, gewünschten Umgebung leben können. Auf Wunsch besteht die Begleitung durch Mitarbeiter, welche eine Ausbildung als Hospizbegleiter absolviert haben.